Was versteht man unter dem Begriff "Qi"?

Für das Qi gibt es keinen eindeutigen deutschen Begriff. Wörtlich übersetzt bedeutet es Luft, Dampf, Hauch, Äther sowie Temperament, Kraft oder Atmosphäre. Diese Begriffe sind recht unterschiedlich und spiegeln einen wichtigen Grundsatz der Traditionellen Chinesischen Medizin wieder: Den Grundsatz der Gegensätzlichkeit. Qi kann sowohl sanft sein, als auch kraftvoll, sowohl Yin als auch Yang. Das eine kann ohne dem anderen nicht existiere - oder anders gesagt: Alles, was existiert, hat Qi.

Dementsprechend kann das Qi unterschiedliche Formen annehmen, um eine Vielfalt von Funktionen zu erfüllen - wie zum Beispiel das Nähren von Muskeln, Knochen und Sehnen, die Stärkung der Abwehrkraft, das Ermöglichen und Steuern der unzähligen Vorgänge in unserem Körper, das Nähren der Organe, die Regeneration von Blut und, und, und.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer